Frank-Michael Preuss - Redaktionsbüro für Bild und Text folgen

Wesentliche Merkmale einer guten Webseite

Blog-Eintrag   •   Mär 07, 2018 08:25 CET

Eine qualitativ hochwertige Webseite setzt sich zusammen aus einer gelungenen Kombination der einzelnen Elemente. Nutzer suchen heute nicht mehr nur nach Informationen, sondern legen auch Wert auf ein überzeugendes und ästhetisch ansprechendes Format. Eine gute Webseite bietet dem Nutzer etwas was er braucht, wonach er sucht, schafft aber gleichzeitig auch Anreize für das erneute Aufrufen der Seite. Im folgenden erhalten Sie einen Überblick zu den wichtigsten Aspekten die eine erfolgreiche Webseite unserer Ansicht nach ausmachen.

Farbschema im Webdesign

Das Design Ihrer Webseite sollte ein ansprechendes und effektives Farbschema bilden und befolgen. Inhaltselemente wie Firmenlogo und Bilder sollten durch dieses positiv akzentuiert werden.

Es gibt drei Grundtypen von Farbschemata nach den Prinzipien der Farbenlehre:

  • Analoge Farben liegen nebeneinander auf dem Farbkreis. Diese Art von Farbgebung wirkt für das Auge sehr harmonisch, wenig kontraststark und findet sich häufig in der Natur.
  • Komplementärfarben sind auf dem Farbkreis gegenüberliegend. Zusammengestellt erzeugen sie einen starken Kontrast mit großer Effektwirkung um besondere Aufmerksamkeit zu erzeugen oder Aufforderungen zu unterstreichen.
  • Monochromatische Farben sind unterschiedliche Werte einer einzelnen Farbe. Diese sind in den meisten Fällen eine relativ sichere und augenschonende Wahl. Sie können jedoch, zu häufig verwendet, etwas langweilig wirken.

Die Farbschemata der einzelnen Elemente Ihrer Webseite sollten in Relation zueinanderstehen und damit sicherstellen, dass die Botschaft Ihrer Webseite effektiv an den Besucher übermittelt wird.

Konsequentes Design

Das Layout Ihrer Webseite variiert von Seite zu Seite. Die Startseite fällt in der Regel großflächiger und auffälliger aus als die Unterseiten. Es gilt, die Gesamtwirkung der Webseite zu berücksichtigen. Ein gutes Webdesign sollte fokussiert, klar und eindeutig sein und jede Seite sollte eindeutig Bezug nehmen indem Farbschema und Layout konsequent verwendet werden. Zudem sollte jede Seite Bilder und Inhalte liefern die das jeweilige Thema treffsicher wiedergeben.

Schriftarten

Es gibt zwei verschiedene Arten von Schriften, Serifen und Serifenlose. Serifenschriftarten nutzen eine semi-strukturelle Hervorhebung der Enden von Buchstabenstrichen, und Serifenlose werden ohne diese zusätzlichen Endstriche dargestellt. Beide Arten können visuell ansprechend gepaart oder gegenübergestellt werden. Aspekte der Funktionalität müssen ebenso berücksichtigt werden: der Hauptinhalt von Webseiten wird beispielsweise häufig in einer serifenlosen Schrift festgelegt da diese in kleineren Größen sauberer und leichter zu lesen sind.

Bei der Auswahl einer Schriftart ist zu darauf zu achten wieviel Inhalt in welcher Größe dargestellt werden soll und welche Relevanz dieser in der Informationshierarchie der Webseite einnimmt. Zu viele oder unterschiedliche Schriftarten- und Größen können visuell ablenken. Die Lesbarkeit und eine klare Botschaft in Bezug auf Ihre Zielsetzung sollte eindeutig im Vordergrund stehen.

Benutzerfreundlichkeit

Die wichtigsten an der Entwicklung Ihrer Webseite beteiligten Personen sind Ihre Kunden, die Nutzer. Um eine ansprechende und übersichtliche Darstellung im Sinne Ihrer Zielgruppe zu erreichen ist eine zügige Erreichbarkeit durch minimale Ladezeiten ebenso wichtig, wie die Bereitstellung nützlicher und relevanter Inhalte und Informationen. Nutzerfreundlichkeit sollte bei der Überführung Ihrer Corporate Identity in die Entwicklung und das Design Ihrer Webseite stets gewahrt bleiben.

Darstellung auf verschiedenen Endgeräten

Um möglichst viele Nutzergruppen ansprechend zu informieren ist responsives Webdesign für eine moderne Webseite unerlässlich. Dies ist ein Designansatz durch den Webseiten in der Lage sind auf die Bildschirmgröße des Endgeräts zu reagieren. Der Inhalt bleibt gleich, aber die Darstellung ändert sich. Dies bedeutet konkret, dass Ihre Webseite ein durchgehend angepasstes Layout für jeden Typ von Endgerät und die jeweilige Bildschirmgröße ausliefert und damit ein schlüssiges Designkonzept und Nutzererlebnis bietet.

Gut erreichbare Kontaktinformationen

Eine schicke Seite mit einfacher Bedienbarkeit, ansprechendem Design und logisch strukturiertem Aufbau macht wenig Sinn, wenn Besucher nicht zügig zu relevanten Kontaktinformationen gelangen. Ein gutes Design schafft einfachen Zugang zu Ihren Kontaktdaten wann und wo immer möglich und lässt nicht unnötig lange nach Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Anschrift suchen.


Bei weiteren Fragen zu Design und Entwicklung von Webseiten oder um eine Beratung zu Ihrem Web-Projekt zu vereinbaren kontaktieren Sie uns unter: 0511-16577584 | info@vortex-media.de

Vortex Media
Bethlehemstr.18
30451 Hannover

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar